Werbung machen

Wir freuen uns, wenn Sie Ihre Schülerinnen und Schüler dazu motivieren möchten, an der Simulation Europäisches Parlament teilzunehmen. Wenn Sie gerne vor der SIMEP 2018 Informationen zur Anmeldung erhalten möchten, melden Sie sich einfach bei uns per E-Mail oder telefonisch, damit wir Sie auf unseren Mailverteiler aufnehmen können. Zur Bewerbung an Ihrer Schule haben wir Material bereit gestellt, das Sie unter „Werbung machen“ finden. Wenn gewünscht, senden wir Ihnen gerne auch Flyer und/oder Plakate per Post zu. Der nächste Anmeldezeitraum beginnt im Oktober 2017.

SIMEP-Teilnahme

Bitte beachten Sie, dass die SIMEP eine Veranstaltung für Schülerinnen und Schüler ist. Bei der Simulation sollen die Jugendlichen die Möglichkeit bekommen, ohne Notendruck frei untereinander diskutieren zu können. Daher ist es nicht möglich, als Lehrkraft an der SIMEP teilzunehmen. Ausschließlich die Plenardebatte am Nachmittag des zweiten Tages ist für Lehrkräfte geöffnet. Wenn Sie bei dieser als Gast im Plenum sitzen möchten, bitten wir Sie, sich vorher anzumelden.

Betreuung der Schüler*innen

Die Jugendlichen befinden sich während der SIMEP in der Obhut unserer etwa 60 erwachsenen Betreuer*innen. Minderjährige Schüler*innen dürfen nur teilnehmen, wenn Sie eine Erlaubnis der Eltern vorlegen. Die Teilnehmenden verpflichten sich, den Anweisungen der Betreuer*innen Folge zu leisten, respektvoll miteinander umzugehen und das Gelände des Abgeordnetenhauses während der Veranstaltung nicht zu verlassen. Leider können wir aus Kapazitäts- und Kostengründen keine Betreuung der minderjährigen Jugendlichen nach Veranstaltungsende (abends) anbieten.